Mund-Masken jetzt bestellen!

Auch in der aktuellen Situation lassen sich manche Dinge, wie der Gang zum Supermarkt oder – gerade bei herrlichem Frühlingswetter – der Spaziergang durch den Park, nicht vermeiden und sind auch nach wie vor möglich. Durch das Einhalten einiger Vorgaben können wir auch hier die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum reduzieren. Eine Maßnahme ist beispielsweise das Tragen von Mundmasken, die dabei helfen, Krankheitserreger nicht weiter zu geben. Bei 4business können Sie Ihre ganz persönlichen Mund-Nase-Masken gestalten und schon übermorgen geliefert bekommen!  

Politische Hintergründe und Entwicklungen zu Mund-Masken

Hinweis: Wir arbeiten daran, täglich auf dem aktuellsten Stand zu sein. 
Aufgrund der sich stetig ändernden Situation übernimmt die 4business Werbemittel & Vertriebs GmbH aber keine Haftung für die Richtigkeit der Daten.  

© 4business Werbemittel & Vertriebs GmbH. Alle Rechte vorbehalten

4business-Logo

Melden Sie sich bei uns!

Siegel: nachhaltig
Icon: individuell
Icon: aktuell

nachhaltig

individuell

aktuell

hochwertig

Auch in der aktuellen Situation lassen sich manche Dinge, wie der Gang zum Supermarkt oder – gerade bei herrlichem Frühlingswetter – der Spaziergang durch den Park, nicht vermeiden und sind auch nach wie vor möglich. Durch das Einhalten einiger Vorgaben können wir auch hier die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum reduzieren. Eine Maßnahme ist beispielsweise das Tragen von Mundmasken, die dabei helfen, Krankheitserreger nicht weiter zu geben. Bei 4business können Sie Ihre ganz persönlichen Mund-Nase-Masken gestalten und schon übermorgen geliefert bekommen!  

Die WHO und das Robert-Koch-Institut weisen darauf hin, dass Mund-Nasen-Masken gewechselt werden müssen sobald sie durchfeuchtet sind, da die Schutzwirkung ab diesem Zeitpunkt nachlässt. Da es sich bei unseren Masken um Synthetik- und Naturfasermischungen handelt, feuchten diese sehr viel langsamer durch als Mund-Nasen-Bedeckungen aus reiner Baumwolle, Sie können sie also verhältnismäßig lange tragen und danach problemlos reinigen. 

Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr, da sich die Normen minimal verändern können. 
Über den aktuellsten Stand sind unsere Mitarbeiter selbstverständlich bestens informiert.

© 4business Werbemittel & Vertriebs GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Wie, wo, wann? So tragen Sie die Mund-Masken richtig

Je nach länderspezifischen Vorgaben müssen oder dürfen Sie Mund-Nasen-Bedeckungen in der Öffentlichkeit tragen, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken. Somit kommen die Masken beim Einkauf, beim Spaziergang oder in der Arbeit zum Einsatz. Wichtig dabei zu beachten ist, dass die Mund-Nasen-Maske vor dem ersten Tragen bei 90 °C in der Waschmaschine gewaschen werden sollte.

Dann legen Sie die Maske wie folgt an:

Je nach länderspezifischen Vorgaben müssen oder dürfen Sie Mund-Nasen-Bedeckungen in der Öffentlichkeit tragen, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken. Somit kommen die Masken beim Einkauf, beim Spaziergang oder in der Arbeit zum Einsatz. Wichtig dabei zu beachten ist, dass die Mund-Nasen-Maske vor dem ersten Tragen bei 90 °C in der Waschmaschine gewaschen werden sollte. 

Bild: Frau mit Mund-Maske
Download Gebrauchs- und Pflegehinweise

So schützen Sie sich und andere – unsere Tipps 

Neben dem Tragen einer Mundmaske gelten nach wie vor weitere bekannte Tipps, um das Risiko einer Erkrankung so gering wie möglich zu halten:   

Bild: Händewaschen
  • Fassen Sie sich nicht ins Gesicht. Die Ansteckung erfolgt am schnellsten über die Schleimhäute in Mund, Nase und Augen. Das gilt auch mit Maske. 

Jetzt kostenlose 

Beratung anfordern!

Siegel: Made in Germany
Bestellen Sie heute noch Ihre Mundmaske bei 4business

Mund-Masken 
jetzt bestellen

Wie, wo, wann? So tragen Sie die Mund-Masken richtig

So schützen Sie sich und andere – unsere Tipps

Neben dem Tragen einer Mundmaske gelten nach wie vor weitere bekannte Tipps, 
um das Risiko einer Erkrankung so gering wie möglich zu halten:  

  • Fassen Sie sich nicht ins Gesicht. Die Ansteckung erfolgt am schnellsten über die Schleimhäute in Mund, Nase und Augen. Das gilt auch mit Maske. 


  • Nutzen Sie Desinfektionsmittel. Unsere biologisch abbaubaren und in Europa hergestellten Handdesinfektionstücher können Sie praktisch überall mit hinnehmen.


  • Der wichtigste Tipp in Grippewellen und in der aktuellen Situation: Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Seife! 20 Sekunden sind bekanntlich nötig, um den Keimen den Kampf anzusagen. Hören oder singen Sie dabei doch den Refrain von einem der folgenden Songs – und schon sind die 20 Sekunden wie im Flug vergangen! 

Da sich in der aktuellen Situation tagtäglich wichtige Änderungen bezüglich einer Tragepflicht von Mundmasken ergeben können, halten wir Sie hier immer tagesaktuell auf dem Laufenden was alle wichtigen politischen Entscheidungen zum Thema betrifft:  

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:

Eine Maskenpflicht besteht seit dem 14. April vor allem

  • beim Einkaufen

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln

  • in geschlossenen öffentlichen Räumen (Bahnhofshallen etc.)

Hier besteht keine Maskenpflicht.

Seit dem 29. April gilt in allen 16 deutschen Bundesländern eine Maskenpflicht

  • beim Einkaufen

  • im Öffentlichen Nahverkehr

  • in NRW, Saarland, Hamburg, Rheinland-Pfalz zusätzlich auf Wochenmärkten

  • in Mecklenburg-Vorpommern zusätzlich in Bibliotheken und in Arztpraxen

Stand: 19.05.2020

Wann gilt für Schüler die Maskenpflicht?

  • während der Pause

  • während des Raumwechsels

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Schulweg


Ob die Maske während des Unterrichts getragen werden muss, ist länderabhängig. Bisher gibt es hierzu keine allgemeine Regelung. Beachten Sie deshalb die Informationen des Kultusministeriums bzw. des Bundeslandes.


Wie wird die Pflicht von Schulmasken in den Bundesländern geregelt?

Stand: 18.08.2020

In einzelnen Regionen oder Einrichtungen kann das Tragen einer Mund-Maske ebenfalls verpflichtend sein.

  • Baden-Württemberg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Bayern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Berlin (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Brandenburg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Hamburg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Hessen, sofern die Schulleitung eine entsprechende Pflicht anordnet

  • Mecklenburg-Vorpommern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Niedersachsen (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Nordrhein-Westfalen (auch während des Sportunterrichts)

  • Rheinland-Pfalz (ausgenommen während des Unterrichts)

Damit Sie im Informationschaos den Überblick bewahren, erklären wir Ihnen hier die Unterschiede zwischen Mundmaske, Mundschutz und Schutzmaske.

Mundmaske, Mundschutz, Schutzmaske: 
was sind die Unterschiede? 

Die Mundmasken aus unserem Sortiment überzeugen durch das hochwertige und nachhaltige Material: Die TENCELTM  Lyocellfasern mit REFIBRA sorgen für ein kühles und trockenes Gefühl und behindern die normale Atmung nicht.

Die Mund-Nasen-Bedeckung ist pflegeleicht und in vielen Größen für Kinder und Erwachsene erhältlich. Für den individuellen Druck werden schadstofffreie Farben verwendet, es besteht also keine Gefahr für die Atemwege, wenn der Stoff direkt vor Nase und Mund getragen wird. Außerdem werden die Produkte innerhalb Deutschlands gefertigt und personalisiert, es entstehen also keine langen Lieferwege.

Wie überzeugen die Mund-Nasen-Masken 
von 4business?  

  • Ein Mundschutz bezeichnet das medizinische Produkt, das hauptsächlich von medizinischem Fachpersonal getragen wird. Bekannt sind diese einfachen medizinischen Gesichtsmasken auch unter dem Begriff OP-Maske oder Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sie sind als Einwegmasken konzipiert und müssen entsorgt werden, sobald sie feucht geworden sind, spätestens aber nach acht Stunden. Dieser Mundschutz schützt vor allem andere Personen, die Träger selbst sind nicht vor Viren geschützt.Wir liefern Ihnen den medizinischen Mundschutz solange der Vorrat reicht.
  • Schutzmasken wie die FFP2- und FFP3-Masken sind Masken, die auch die tragenden Personen vor Viren schützen. Es gibt sie in unterschiedlicher Ausführung, mit und ohne Atemventil. Ohne Ventil schützen Sie sowohl Träger als auch die Umgebung vor Ansteckungen, erschweren aber das Atmen. Mit Atemventil hingegen sind sie virendurchlässig und schützen nur die Träger selbst. Das Tragen dieser Schutzmasken wird vor allem medizinischem Fachpersonal empfohlen, das mit SARS-CoV-2-Patienten in Kontakt kommtIn unserem Sortiment finden Sie sowohl FFP2-Masken mit Filter als auch solche ohne Filter.
  • Mundmasken aus Stoff halten Tröpfchen von Seiten der tragenden Person ab. Somit wird die Umgebung vor einer Infektion geschützt. Der Vorteil dieser Masken: Sie sind waschbar und dadurch wiederverwendbar. Außerdem können sie entweder selbst aus alten Geschirrtüchern, T-Shirts oder Kissenbezügen hergestellt oder problemlos gekauft werden. Da es sich bei den Mund-Nasen-Bedeckungen nicht um ein medizinisches Produkt handelt, sind sie nach wie vor im Handel erhältlich.  
  • Nutzen Sie Desinfektionsmittel. Unsere biologisch abbaubaren und in Europa hergestellten Handdesinfektionstücher können Sie praktisch überall mit hinnehmen.  
  • Der wichtigste Tipp in Grippewellen und in der aktuellen Situation: Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Seife! 20 Sekunden sind bekanntlich nötig, um den Keimen den Kampf anzusagen. Hören oder singen Sie dabei doch den Refrain von einem der folgenden Songs – und schon sind die 20 Sekunden wie im Flug vergangen!  
  • Britney Spears – Oops, I did it again
  • Toto – Africa
  • Dolly Parton – Jolene
Bild: Frau mit Maske im Supermarkt
Mund-Maske jetzt bestellen!Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf

Die WHO und das Robert-Koch-Institut weisen darauf hin, dass Mund-Nasen-Masken gewechselt werden müssen sobald sie durchfeuchtet sind, da die Schutzwirkung ab diesem Zeitpunkt nachlässt. Da es sich bei unseren Masken um Synthetik- und Naturfasermischungen handelt, feuchten diese sehr viel langsamer durch als Mund-Nasen-Bedeckungen aus reiner Baumwolle, Sie können sie also verhältnismäßig lange tragen und danach problemlos reinigen.

Die Vorteile im Überblick:

  • aus 50 % Polyester und 50 % Lyocell (TENCELTM)  
  • mindestens 50 Mal bei 95 °C waschbar  
  • atmungsaktiv  
  • in Deutschland hergestellt und bedruckt  
  • ungiftige Druckfarben auf Wasserbasis  
  • verschiedene Größen verfügbar  

Die Vorteile im Überblick:

  • aus 50 % Polyester und 
    50 % Lyocell (TENCELTM)  
  • mindestens 50 Mal bei 95 °C waschbar  
  • atmungsaktiv  
  • in Deutschland hergestellt und bedruckt  
  • ungiftige Druckfarben auf Wasserbasis  
  • verschiedene Größen verfügbar  
  1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  2. Legen Sie die Maske auf die Nase.
  3. Binden Sie die oberen Bänder am Hinterkopf und die unteren im Nacken.
  4. Passen Sie den Nasenbügel Ihrer Gesichtsform an.

Wenn die Maske sowohl Ihre Nase als auch Ihren Mund bedeckt, haben Sie alles richtig gemacht!

Bild: Anleitung Maske
Bild: Anleitung Maske
Bild: Anleitung Maske


  • Britney Spears – Oops, I did it again
  • Toto – Africa
  • Dolly Parton – Jolene

1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich. 

2. Legen Sie die Maske auf die Nase. 

3. Binden Sie die oberen Bänder am Hinterkopf und die unteren im Nacken.

4. Passen Sie den Nasenbügel Ihrer Gesichtsform an.


Wenn die Maske sowohl Ihre Nase als auch Ihren Mund bedeckt, haben Sie alles richtig gemacht!

Dann legen Sie die Maske wie folgt an:

Mundmaske, Mundschutz, Schutzmaske:
Was sind die Unterschiede?

Damit Sie im Informationschaos den Überblick bewahren, erklären wir Ihnen hier die Unterschiede zwischen Mundmaske, Mundschutz und Schutzmaske. 

  • Mundmasken aus Stoff halten Tröpfchen von Seiten der tragenden Person ab. Somit wird die Umgebung vor einer Infektion geschützt. Der Vorteil dieser Masken: Sie sind waschbar und dadurch wiederverwendbar. Außerdem können sie entweder selbst aus alten Geschirrtüchern, T-Shirts oder Kissenbezügen hergestellt oder problemlos gekauft werden. Da es sich bei den Mund-Nasen-Bedeckungen nicht um ein medizinisches Produkt handelt, sind sie nach wie vor im Handel erhältlich.  
  • Ein Mundschutz bezeichnet das medizinische Produkt, das hauptsächlich von medizinischem Fachpersonal getragen wird. Bekannt sind diese einfachen medizinischen Gesichtsmasken auch unter dem Begriff OP-Maske oder Mund-Nasen-Schutz (MNS). Sie sind als Einwegmasken konzipiert und müssen entsorgt werden, sobald sie feucht geworden sind, spätestens aber nach acht Stunden. Dieser Mundschutz schützt vor allem andere Personen, die Träger selbst sind nicht vor Viren geschützt. Wir liefern Ihnen den medizinischen Mundschutz solange der Vorrat reicht.  
  • Schutzmasken wie die FFP2- und FFP3-Masken sind Masken, die auch die tragenden Personen vor Viren schützen. Es gibt sie in unterschiedlicher Ausführung, mit und ohne Atemventil. Ohne Ventil schützen Sie sowohl Träger als auch die Umgebung vor Ansteckungen, erschweren aber das Atmen. Mit Atemventil hingegen sind sie virendurchlässig und schützen nur die Träger selbst. Das Tragen dieser Schutzmasken wird vor allem medizinischem Fachpersonal empfohlen, das mit SARS-CoV-2-Patienten in Kontakt kommt. In unserem Sortiment finden Sie sowohl FFP2-Masken mit Filter als auch solche ohne Filter.

Wie überzeugen die 
Mund-Nasen-Masken von 4business?

Die Mundmasken aus unserem Sortiment überzeugen durch das hochwertige und nachhaltige Material: Die TENCELTM  Lyocellfasern mit REFIBRA sorgen für ein kühles und trockenes Gefühl und behindern die normale Atmung nicht.

Die Mund-Nasen-Bedeckung ist pflegeleicht und in vielen Größen für Kinder und Erwachsene erhältlich. Für den individuellen Druck werden schadstofffreie Farben verwendet, es besteht also keine Gefahr für die Atemwege, wenn der Stoff direkt vor Nase und Mund getragen wird. Außerdem werden die Produkte innerhalb Deutschlands gefertigt und personalisiert, es entstehen also keine langen Lieferwege.

Politische Hintergründe und Entwicklungen zu 
Mund-Masken

Da sich in der aktuellen Situation tagtäglich wichtige Änderungen bezüglich einer Tragepflicht von Mundmasken ergeben können, halten wir Sie hier immer tagesaktuell auf dem Laufenden was alle wichtigen politischen Entscheidungen zum Thema betrifft:  

Bisher gibt es keine einheitliche Regelung zum Tragen von Mund-Masken im Schulbetrieb. Grundsätzlich ist jedoch davon auszugehen, dass auf Fluren und weiteren allgemein zugänglichen Bereichen (z. B. Toiletten, Mensen etc.) die Maskenpflicht 
an Schulen besteht. Auf den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist zusätzlich zu achten.

Maskenpflicht an Schulen

Wann gilt für Schüler die Maskenpflicht?

  • während der Pause

  • während des Raumwechsels

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Schulweg

Stand: 18.08.2020

Deutschland:

seit dem 29. April gilt in allen 16 deutschen Bundesländern eine Maskenpflicht

  • beim Einkaufen

  • im Öffentlichen Nahverkehr

  • in NRW, Saarland, Hamburg, Rheinland-Pfalz zusätzlich auf Wochenmärkten

  • in Mecklenburg-Vorpommern zusätzlich in Bibliotheken und in Arztpraxen


Österreich:

Eine Maskenpflicht besteht seit dem 14. April vor allem

  • beim Einkaufen

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln

  • in geschlossenen öffentlichen Räumen (Bahnhofshallen etc.)



Schweiz:

Hier besteht keine Maskenpflicht.

 In einzelnen Regionen oder Einrichtungen kann das Tragen einer Mund-Maske ebenfalls verpflichtend sein.

Stand: 19.05.2020

Ob die Maske während des Unterrichts getragen werden muss, ist länderabhängig. Bisher gibt es hierzu keine allgemeine Regelung. Beachten Sie deshalb die Informationen des Kultusministeriums bzw. des Bundeslandes.

Wie wird die Pflicht von Schulmasken in den Bundesländern geregelt?

  • Baden-Württemberg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Bayern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Berlin (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Brandenburg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Hamburg (ausgenommen während des Unterrichts)
  • Hessen, sofern die Schulleitung eine entsprechende Pflicht anordnet

  • Mecklenburg-Vorpommern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Niedersachsen (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Nordrhein-Westfalen (auch während des Sportunterrichts)

  • Rheinland-Pfalz (ausgenommen während des Unterrichts)

Bisher gibt es keine einheitliche Regelung zum Tragen von Mund-Masken im Schulbetrieb. Grundsätzlich ist jedoch davon auszugehen, dass auf Fluren und weiteren allgemein zugänglichen Bereichen (z. B. Toiletten, Mensen etc.) die Maskenpflicht an Schulen besteht. Auf den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist zusätzlich zu achten.

Maskenpflicht an Schulen

Die Mund-Nasen-Bedeckung von 4business ist kein medizinisches Produkt 
und daher weiterhin ohne Lieferstopps erhältlich. 


Wir garantieren Ihnen eine Lieferzeit von 2 Tagen

Auch wenn die Mundmasken nicht im medizinischen Bereich zum Einsatz kommen, 
verringern sie dennoch die Ansteckungsgefahr. Dabei gilt: Sicherheitsabstände und die allgemein bekannte Hust- und Niesetikette müssen weiterhin beibehalten werden. 
Nur so können wir unseren Teil dazu beitragen, schnellstmöglich wieder zur Normalität zurückzukehren.

Nicht zu vergessen sind dabei auch die Kleinsten. Wenn Kindertagesstätten und Schulen wieder öffnen oder Spielplätze wieder zugänglich sind, muss auch dort weiterhin für maximale Sicherheit gesorgt sein, sowohl für die Kinder als auch für ihre Familien. Dabei wird der Sicherheitsabstand weiterhin eine wichtige Rolle spielen, aber auch Mund-Nasen-Bedeckungen für Kinder zum Einsatz kommen. Bei uns erhalten Sie die Mundmasken deshalb auch in kleinen Größen.  

Die individuelle Mund-Maske von 4business verfügbar und hochwertig

Die individuelle Mund-Maske von 4business – verfügbar und hochwertig 

Die Mund-Nasen-Bedeckung von 4business ist kein medizinisches Produkt 
und daher weiterhin ohne Lieferstopps erhältlich. 


Wir garantieren Ihnen eine Lieferzeit von 2 Tagen

Auch wenn die Mundmasken nicht im medizinischen Bereich zum Einsatz kommen, 
verringern sie dennoch die Ansteckungsgefahr. Dabei gilt: Sicherheitsabstände und die allgemein bekannte Hust- und Niesetikette müssen weiterhin beibehalten werden. 
Nur so können wir unseren Teil dazu beitragen, schnellstmöglich wieder zur Normalität zurückzukehren.

Bild: mund-maske individuell
Bild: mund-maske individuell
Bild: mund-maske individuell
zum Produkt

Nicht zu vergessen sind dabei auch die Kleinsten. Wenn Kindertagesstätten und Schulen wieder öffnen oder Spielplätze wieder zugänglich sind, muss auch dort weiterhin für maximale Sicherheit gesorgt sein, sowohl für die Kinder als auch für ihre Familien. Dabei wird der Sicherheitsabstand weiterhin eine wichtige Rolle spielen, aber auch Mund-Nasen-Bedeckungen für Kinder zum Einsatz kommen. Bei uns erhalten Sie die Mundmasken deshalb auch in kleinen Größen.

Schulmasken von 4business – schützen Sie Ihre Schüler

Die Schulmasken von 4business sind zu 100 % Made in Germany und Print in Germany.
Damit erhalten Sie ein hochwertiges Produkt, das durchgängig lieferbar ist.

Das zweilagige Stretchpolyester sorgt für ein angenehmes, kühlendes Tragefühl – perfekt also für lange Tragezeiten, auch während des Unterrichts. Damit die Schulmasken nicht verrutschen und optimal passen,
sind die Mund-Masken in zwei Größen erhältlich: 

  • S für Jugendliche ab 11 Jahren (ca. 16 x 12 cm)
  • Kids für Kinder bis 10 Jahre (ca. 15 x 11 cm)

Für das Design der Schulmasken können Sie aus Standardmotiven oder individuellen Motiven auswählen.
So können Sie Ihren Schülern beispielsweise Mund-Masken mit dem Logo der Schule
oder coolen Mottos individuell bedrucken lassen.

Bild: mund-maske kind
Bild: mund-maske kind
zum Produkt
Bild: mund-maske kind

Schulmasken von 4business – schützen Sie Ihre Schüler

Die Schulmasken von 4business sind zu 100 % Made in Germany und Print in Germany. Damit erhalten Sie ein hochwertiges Produkt, das durchgängig lieferbar ist.

Das zweilagige Stretchpolyester sorgt für ein angenehmes, kühlendes Tragefühl – perfekt also für lange Tragezeiten, auch während des Unterrichts. Damit die Schulmasken nicht verrutschen und optimal passen, sind die Mund-Masken in zwei Größen erhältlich:

  • S für Jugendliche ab 11 Jahren (ca. 16 x 12 cm)
  • Kids für Kinder bis 10 Jahre (ca. 15 x 11 cm) 

Für das Design der Schulmasken können Sie aus Standardmotiven oder individuellen Motiven auswählen. So können Sie Ihren Schülern beispielsweise Mund-Masken mit dem Logo der Schule oder coolen Mottos individuell bedrucken lassen.

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:

Eine Maskenpflicht besteht seit dem 14. April vor allem

  • beim Einkaufen

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln

  • in geschlossenen öffentlichen Räumen (Bahnhofshallen etc.)

Hier besteht keine Maskenpflicht.

Seit dem 29. April gilt in allen 16 deutschen Bundesländern eine Maskenpflicht

  • beim Einkaufen

  • im Öffentlichen Nahverkehr

  • in NRW, Saarland, Hamburg, Rheinland-Pfalz zusätzlich auf Wochenmärkten

  • in Mecklenburg-Vorpommern zusätzlich in Bibliotheken und in Arztpraxen

Stand: 19.05.2020

Wann gilt für Schüler die Maskenpflicht?

  • während der Pause

  • während des Raumwechsels

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Schulweg


Ob die Maske während des Unterrichts getragen werden muss, ist länderabhängig. Bisher gibt es hierzu keine allgemeine Regelung. Beachten Sie deshalb die Informationen des Kultusministeriums bzw. des Bundeslandes.


Wie wird die Pflicht von Schulmasken in den Bundesländern geregelt?

Stand: 18.08.2020

In einzelnen Regionen oder Einrichtungen kann das Tragen einer Mund-Maske ebenfalls verpflichtend sein.

  • Baden-Württemberg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Bayern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Berlin (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Brandenburg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Hamburg (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Hessen, sofern die Schulleitung eine entsprechende Pflicht anordnet

  • Mecklenburg-Vorpommern (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Niedersachsen (ausgenommen während des Unterrichts)

  • Nordrhein-Westfalen (auch während des Sportunterrichts)

  • Rheinland-Pfalz (ausgenommen während des Unterrichts)

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:

Eine Maskenpflicht besteht seit dem 14. April vor allem

  • beim Einkaufen

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln

  • in geschlossenen öffentlichen Räumen (Bahnhofshallen etc.)

Hier besteht keine Maskenpflicht.

Seit dem 29. April gilt in allen 16 deutschen Bundesländern eine Maskenpflicht

  • beim Einkaufen

  • im Öffentlichen Nahverkehr

  • in NRW, Saarland, Hamburg, Rheinland-Pfalz zusätzlich auf Wochenmärkten

  • in Mecklenburg-Vorpommern zusätzlich in Bibliotheken und in Arztpraxen

Stand: 19.05.2020

Deutschland:

seit dem 29. April gilt in allen 16 deutschen Bundesländern eine Maskenpflicht

  • beim Einkaufen

  • im Öffentlichen Nahverkehr

  • in NRW, Saarland, Hamburg, Rheinland-Pfalz zusätzlich auf Wochenmärkten

  • in Mecklenburg-Vorpommern zusätzlich in Bibliotheken und in Arztpraxen


Österreich:

Eine Maskenpflicht besteht seit dem 14. April vor allem

  • beim Einkaufen

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln

  • in geschlossenen öffentlichen Räumen (Bahnhofshallen etc.)



Schweiz:

Hier besteht keine Maskenpflicht.

 In einzelnen Regionen oder Einrichtungen kann das Tragen einer Mund-Maske ebenfalls verpflichtend sein.

Stand: 19.05.2020

In einzelnen Regionen oder Einrichtungen kann das Tragen einer Mund-Maske ebenfalls verpflichtend sein.